KUNSTMUSEUM OLTEN
Im Drehsinn. Wirtschaft und Kunst.

Von den 102 ausgestellten Kunstwerken sind 33 verschollen,
4 verschenkt und 18 verkauft. 37 befinden sich noch in Firmenbesitz.

12 der 36 Betriebe sind in Grosskonzernen aufgegangen,
4 mangels Nachfolge aufgegeben und 9 existieren noch in ähnlicher Form.

9 der noch bestehenden Kunstsammlungen verwahrlosen. Ein Unternehmen besitzt mittlerweile die zweitgrösste der Welt.

Von 3 Künstlerinnen und 73 Künstlern leben noch 3. Alle ehemaligen Patrons sind tot.

Der Stromverbrauch hat sich vervierfacht.

1.2. – 19.4.2015

Kunstmuseum Olten, Kirchgasse 8, CH-4600 Olten
Öffnungszeiten: Di – Fr 14 – 17 h, Do – Fr 14 – 19 h,
Sa + So 10 – 17 h

Vernissage: 31.1.2015, 18.30 h


Weiter...

 
    HELMHAUS
Geschichte in Geschichten

Die Kunst kann es sich erlauben, Geschichten zu erzählen, die sonst nicht erzählt würden, weil sie zwischen Historie – dem Spezialgebiet der Geschichtswissenschaft – und Mythos – dem der Belletristik – fallen, zwischen Geschichte und Geschichte quasi. Zu sehen und hören sind Werke von Annette Amberg, Françoise Caraco, Goran Galić/Gian-Reto Gredig, Julia Geröcs, Daniela Gugg, Hemauer/Keller, Nicole Hoesli, Gabriela Löffel, Nele Stecher, Stefan Sulzer, Riikka Tauriainen und Tim Zulauf.

13.2. – 12.4.2015

Helmhaus, Limmatquai 31, CH-8001 Zürich
Öffnungszeiten: Di – So 10 – 18 h, Do – Fr 10 – 20 h

Vernissage: 12.2.2015, 18 h


Weiter...

 
    MÔTIERS 2015 – ART EN PLEIN AIR
Gruppenausstellung im Val-de-Travers

 

20.6. – 20.9.2015

Môtiers 2015 – Art en plein air
Öffnungszeiten: Di – So 10 – 18 h



Weiter...